Datenschutz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass SinoScan Ihre Daten gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie aufbewahrt. Der Schutz Ihrer Daten genießt für uns oberste Priorität. In der folgenden Richtlinie werden die Nutzung Ihrer Daten durch SinoScan sowie der Schutz dieser Daten erläutert. Alle Informationen werden sicher gespeichert, gesetzmäßig und im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutzrichtlinie gesammelt. Wenn Sie nicht mit der Verarbeitung Ihrer Daten auf die nachstehend beschriebene Weise einverstanden sind, stellen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten zur Verfügung.

In unserem allgemeinen Kontaktformular fragen wir unternehmens- und personenbezogene Daten ab, wie beispielsweise den Namen des Unternehmens, den Namen der anfragenden Person sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Vereinfachung des Vertriebsprozesses erfasst. Sie erklären sich mit der Nutzung der von Ihnen bereitgestellten Daten zwecks Vereinfachung des Vertriebsprozesses in Ihrem Namen sowie in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wir sind berechtigt, diese Daten zur Analyse der Nutzung unserer Website zu verwenden, um so unser Geschäftsmodell zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden auf unseren Computern gespeichert und sind unseren Mitarbeitern zugänglich.

Sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht anderweitig weitergeben.

Auf dieser Website verwendete Cookies

Damit Sie den vollen Funktionsumfang der Website von SinoScan nutzen können, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

In unseren Cookies werden keine vertraulichen Informationen wie Ihr Name oder Ihre Anschrift gespeichert. Wenn Sie dennoch Cookies von unserer Website einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie dies über Ihren Browser tun. Da jeder Browser unterschiedlich funktioniert, sollten Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers (oder in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons) nachsehen, wie Sie die Cookie-Einstellungen des Browsers ändern können. Nachstehend finden Sie außerdem einen Abschnitt zum Thema „Cookies verwalten“.

Im Folgenden sind die von uns hauptsächlich genutzten Cookies sowie deren Verwendungszweck aufgeführt.

wordpress_test_cookie

Mit diesem WordPress-Cookie (WordPress wird für das Content Management auf unserer Website genutzt) wird geprüft, ob Sie auf der Website angemeldet sind. Dieses Cookie wird nur von den Redakteuren und Administratoren unserer Website aktiv genutzt.

_utma, _utmb, _utmc and _utmz

Google Analytics: Gespeichert werden die Häufigkeit der Website-Besucher der einzelnen Nutzer sowie der Zeitpunkt des ersten Besuchs, des vorherigen Besuchs und des aktuellen Besuchs.

Cookies verwalten

Sie müssen den Empfang von Cookies nicht akzeptieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen, dass Sie von Cookies benachrichtigt werden, oder Sie können Cookies vollständig blockieren. Sie können auch bereits gesetzte Cookies wieder löschen.

Wenn Sie Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers tun. Im Hilfe-Menü des Browsers finden Sie dazu weitere Informationen. Auf www.aboutcookies.org finden Sie außerdem umfangreiche Informationen zum Umgang mit Cookies in zahlreichen Desktop-Browsern.

Nützliche Websites

Liefer - und Qualitätskennzahlen für die letzten zwölf Monate

Der Service von Offshore-Zulieferern muss sich durch pünktliche Lieferungen, gleichbleibende Qualität sowie durch eine hohe Kosteneffizienz auszeichnen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Grundlage für eine erfolgreiche Supply-Chain-Partnerschaft eine hohe Transparenz für alle Beteiligten ist. Daher haben wir beschlossen, monatlich unsere Leistungskennzahlen für die Bereiche Lieferung und Qualität zu veröffentlichen.

In diesem Diagramm ist unsere Leistung über die vergangenen zwölf Monate dargestellt.

×